Ich bin ein Rheintaler. Darf ich mich und meine Heimat vorstellen?

Rheintaler "Rheintaler", das sind hochwertige Medaillen aus sogenanntem Neusilber, auf denen verschiedene Motive vom Rhein dargestellt sind. Zwischen Düsseldorf und Speyer gibt es derzeit 26 verschiedene Motive des Rheintalers, zum Sammeln, Sparen und Verschenken. Seit Mai 2009 gibt es auch einen "Rheintaler" mit dem historischen Schienenbus der Kasbachtalbahn.

Mit einem "Rheintaler" im Gepäck erhalten Sie bei vielen historischen Bahnen, Museen, Schifffahrtsgesellschaften, Schlössern und Burgen sowie Hotels und Restaurants stattliche Vergünstigungen, ermäßigte Eintrittspreise und/oder kostenlose Mehrleistungen gegen Vorlage (nicht Abgabe!) eines "Rheintalers". Das gilt unabhängig davon, welches Motiv Sie vorlegen. Als Fahrgast der Kasbachtalbahn erhalten Sie z.B. bei Vorlage des "Rheintalers" 0,50 € Ermäßigung auf den regulären Fahrpreis. Eine stets aktuelle Liste der Partnerbetriebe des "Rheintalers" ist auf www.rheintaler.net aufgeführt.

Auch wenn Sie keine Rheinreise unternehmen, der "Rheintaler" eignet sich besonders gut als nettes Geschenk oder als Erinnerung an eine schöne Zeit am Rhein.

Rheinromantik erleben

MittelrheintalAuf seinem Weg von der Quelle bis zur Mündung legt der Rhein 1320 km zurück und durchfließt 6 Länder (dafür stehen die 6 Sterne auf meiner Vorderseite).

Wild und doch romantisch sind Vorder- und Hinterrhein, die sich bei Reichenau zum Alpenrhein vereinen, der dann in den Bodensee fließt. Als Hochrhein fließt der Rhein aus dem Untersee des Bodensees, als Oberrhein wird er von Basel an bis Bingen bezeichnet. Alt Mittelrhein bezeichnet man ihn dann bis in die Kölner Gegend. Von da ab heißt er Niederrhein und im Rheindelta vereint er sich schließlich in Rotterdam mit dem Meer.

Die Rheinregionen gehören zweifelsfrei zu den interessantesten Gegenden auf unserem Globus. Es gibt so viele romantische Städte und Dörfer entlang des Rheinstromes, so viele Schlösser und Burgen, romantische Weinorte, Kirchen, Klöster und andere Sehenswürdigkeiten, die eine Rheinreise zu einer Zeitreise und einem unvergesslichen Erlebnis werden lassen.

Gerne senden wir Ihnen einen "Rheintaler" der Kasbachtalbahn zum Preis von 12,90 € zzgl. 1,45 € Versandkosten zu. Bitte füllen Sie dafür das Bestellformular aus. Sie erhalten von uns dann eine Bestätigungs-Email, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist. Mit einer separaten Email erhalten Sie die Rechnung mit Angabe der Bankverbindung und dem Verwendungszweck. Nach Eingang des Rechnungsbetrages auf unserem Konto erfolgt die Lieferung des Rheintalers an Sie. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass eine Versendung nur per Vorkasse erfolgen kann.
   
     
 Name*:    Vorname*:  
 Straße/Hausnummer*:    Land:  
 Postleitzahl*:    Wohnort*:  
 Telefonnummer für Rückfragen*:    Email-Adresse:  
 Stückzahl*:      
 Ihre Nachricht:      
       
       

   
Intranet